2021 – crazy crazy crazy

Jahresrückblick

 

Ich kann mich noch erinnern. Letztes Jahr um diese Zeit habe ich einen Beitrag verfasst, bei dem ich Dinge aufgezählt habe, auf die wir uns im Jahr 2021 freuen können. Nun ist das Jahr fast vorbei.

Ich weiß ja nicht wie es euch gegangen ist, aber die Zeit ist so schnell vergangen, und doch ist unendlich viel passiert. Die Welt ist konstant im Wandel und unglaublich schnelllebig. Deswegen finde ich es immer angenehm das Jahr Revue passieren zu lassen, sich zu erinnern und zu reflektieren. Auch wenn das Erinnern in diesem Jahr vielleicht mit einem lachenden und einem traurigen Auge passieren muss.

Trotzdem: Am Ende haben wir es alle durchgestanden, durchlebt und hoffentlich auch zeitweise genossen…

Deswegen lasst uns einen Blick auf dieses Jahr zurückwerfen. Ich werde meinen alten Beitrag dabei schrittweise durchgehen und schauen, wie die einzelnen Dinge von Statten gingen, okay let’s gooo :)

 

  1. TRUMP war weg vom Fenster…

Bevor er allerdings endlich verschwand, musste nochmal fett auf den Putz gehaut werden. Am 06. Jänner stürmten Trump Anhänger das Kapitol in Washington. Und am 13. Jänner, also eine Woche vor seinem Abgang verfehlte das zweite Amtsenthebungsverfahren. Am 20. Jänner wurde Joe Biden als 46. Präsident der vereinigten Staaten eingeführt und Kamala Harris wurde die erste weibliche Vizepräsidentin.

  1. Auch EINWEGPLASTIKPRODUKTE weg?

„Seit 3. Juli 2021 gelten EU-weit neue Regeln zu bestimmten Einwegplastikprodukten, auf die sich die EU-Mitgliedstaaten und das Europäische Parlament im Mai 2019 geeinigt hatten. Bestimmte Produkte aus Einwegplastik – Wattestäbchen, Plastik-Besteck, Teller, Trinkhalme, Rührstäbchen und Luftballonstäbe – sowie bestimmte Lebensmittelverpackungen aus expandiertem Polystyrol (EPS) beziehungsweise "Styropor" sowie EPS-Getränkebehälter dürfen EU-weit nicht mehr neu auf den Markt kommen, da nachhaltige und erschwingliche Alternativen leicht verfügbar sind. Der Handel ist verpflichtet, auf wiederverwendbare Alternativen aus Glas oder Metall zurückzugreifen. Ab 2024 müssen außerdem Deckel fest mit Plastikflaschen verbunden sein. Zudem müssen die Flaschen anteilig aus recyceltem Material bestehen und ab 2029 zu mindestens 90 Prozent eingesammelt werden.“

  • Quelle: Bundeskanzleramt

 

  1. KLIMATICKETT

Und auch wenn wir alle schon den Glauben verloren haben – es ist gekommen und Realität.

Seit dem 26. Oktober 2021 war es erhältlich und kostet 1.095 Euro. Man kann damit alle öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Österreich benutzen.

  1. EM (Fußball)

Ich hoffe, ich war nicht die einzige, die jedes Mal verwirrt war, wenn im Vorspann „EM 2020“ stand..

Die italienische Nationalmannschaft hat im absolut nervenzerrenden Finale im Wembley gegen England im Elfmeterschießen gewonnen. (Italien hatte heuer einen run, zuerst Eurovision gewonnen, dann die EM…Grazie mille)

  1. Ungefähr 1 000 Filme und Serien

Die Liste, die ich vor einem Jahr verfasst habe, ist seeehhr lange, also wer noch Tipps braucht, kann gern vorbeischauen.

Ich nehme jetzt einmal die „Boomer“ heraus:

  • Finale Staffel Haus des Geldes
  • James Bond – No time to die
  • Dune
  • Eternals
  • Spiderman: No way home

 

So, das wars mit den Sachen, die wir „vorhersagen" konnten.

Hier noch einige Dinge, die 2021 passiert sind, die das Jahr geprägt haben:

  • Prinz Phillip starb im April im Alter von 99 Jahren
  • Die größte Unwetterkatastrophe der Nachkriegszeit ereignete sich in Deutschland
  • Die Taliban übernahmen die Kontrolle in Afghanistan
  • Charlie Watts, Schlagzeugerlegende der Rolling Stones stirbt im August
  • Nach 16 Jahren legt Angela Merkel ihr Amt als Bundeskanzlerin nieder, Olaf Scholz wir ihr Nachfolger
  • 20. Jahrestag von 9 / 11
  • Sebastian Kurz tritt am 9. Oktober als Bundeskanzler zurück

 

Das ist natürlich eine sehr gekürzte Version des vergangenen Jahres und ich habe mich dabei bewusst dazu entschieden, die Corona,- Lockdown-, Impfdaten außen vor zu lassen und das Thema einmal nicht in den Fokus zu rücken.

Auf ein gutes, erfolgreiches und vor allem gesundes 2022 !!!

Comments