Von globaler Ungerechtigkeit und überfluteten Klassenräumen

Gastbeitrag von Fridays For Future Krems

 

Krems.

Eine Gruppe junger Menschen hat sich vor dem Abhaltungsort der Kremser Gemeinderatsitzung versammelt. Ihre Message ist klar: In ihren Händen halten sie Schilder aus Karton, die gemeinsam den Schriftzug „Was ist euch unsere Zukunft wert?“ ergeben. Die Lichter ihrer Fahrräder blinken hinter ihnen und unterstreichen ihre dringende Forderung danach, dass an diesem Tag ein verantwortungsvolles Stadtbudget beschlossen werden soll.
Es ist das erste Mal seit Jahrzehnten, dass in Krems vor einer Gemeinderatssitzung demonstriert wird.

Bamako (Mali, Westafrika).

Fousseny Traoré steht am Ufer eines Flusses nahe Bamako, der Hauptstadt von Mali in Westafrika. Er erzählt: „Ich wurde von meinem Onkel, der Bauer und Lehrer ist, ausgebildet. Er hat mir die Schönheit und zugleich die Zerbrechlichkeit dernähergebracht.“